ID Austria: Einfach sichere Kontakte mit Verwaltung und Wirtschaft

Damit der Kontakt zwischen Bürgern, Unternehmen und Verwaltung online einfach und sicher ist, bringt der Digitale Aktionsplan Austria des BMF gemeinsam mit dem Bundesministerium für Inneres die ID Austria - den sicheren elektronischen Identitätsnachweis. So kann man Verwaltungs- und Geschäftsprozesse auf Basis einer modernen digitalen Infrastruktur rasch und sicher abwickeln. Man legt dabei immer selbst fest, welche personenbezogenen Daten an andere digital weitergegeben werden dürfen. Zusätzlich zur vollen Datenhoheit und Rechtssicherheit bringt ID Austria Schutz vor Identitätsdiebstahl und Cyberkriminalität. Dank dieser Weiterentwicklung der Handy-Signatur ist es möglich, seine persönlichen Ausweise künftig auch digital zur Verfügung zu haben.

Einfache Umstellung

Nutzerinnen und Nutzer, die eine Handy-Signatur besitzen können in der App "Digitales Amt" auf die ID Austria umsteigen.

Wurde die Handy-Signatur von einer Behörde registriert, kann diese in der App "Digitales Amt" auf die ID Austria mit Vollfunktion aufgewertet werden. Wurde die Handy-Signatur nicht behördlich registriert, kann in der App "Digitales Amt" auf die ID Austria mit Basisfunktionen umgestiegen werden.

Eine Registrierung und der Gang zur Behörde ist notwendig, wenn man die Vollfunktion der ID Austria mit ihren neuen Funktionen erhalten will, wie etwa (zukünftig) das Vorweisen von Ausweisen am Smartphone. 

Anwendungsbereich der ID Austria sind die Abwicklung digitaler Behördenservices, Nutzung des elektronischen Postamts, Nutzung der elektronischen Unterschrift und die Verwendung digitaler Ausweise. 

Klare Voraussetzungen

Voraussetzungen: 

  • Vollendetes 14. Lebensjahr
  • Smartphone und die Installation der App „Digitales Amt“ oder „Handy-Signatur“
  • Abschluss der Registrierung bei einer Behörde, sofern kein Online-Umstieg möglich ist
  • Hinweis: Die ID Austria kann auch mit einem FIDO-Sicherheitsschlüssel anstelle eines Smartphones registriert und verwendet werden.

Weitere Informationen zu Voraussetzungen und Registrierungsmöglichkeiten