Digital Team Österreich: Wirtschaft hilft Wirtschaft

DAA_Stageheader_DigitalTeamÖsterreich@2x

Viele Unternehmen stellen in der aktuellen Corona-Krise auf Homeoffice um. Die notwendigen digitalen Werkzeuge fehlen manchmal aber. Auf Initiative von Bundesministerin Margarete Schramböck wurde darum das Digital Team Österreich gegründet – in dem renommierte Anbieter eine große Vielzahl der erforderlichen Werkzeuge für KMU 3 Monate gratis zur Verfügung stellen.

Das Digital Team Österreich hilft

Damit KMU mit den Anforderungen an mobiles Arbeiten in Zeiten der Coronakrise nicht alleine gelassen werden, hat Bundesministerin Margarete Schramböck die Initiative „Digital Team Österreich“ ins Leben gerufen. Dabei handelt es sich um einen Zusammenschluss von Unternehmen aus der Digitalisierungsbranche, die digitale Dienste für KMU für zumindest drei Monate kostenlos anbieten. Das Paket beinhaltet insbesondere die Bereitstellung von Tools für Videokonferenzen, Office-Lizenzen sowie Sicherheitslösungen für das Arbeiten von zuhause und für Betriebe.

ZUSAMMENHALT IN KRISENZEITEN

„Wirtschaft hilft Wirtschaft. Das Angebot des Digital Team Österreich umfasst einen Maßnahmenmix, um Menschen die Arbeit von daheim zu erleichtern – und so dafür zu sorgen, dass unsere Unternehmen liquide bleiben und Arbeitsplätze in Österreich gesichert werden. Darauf zielen all unsere Maßnahmen ab.“

Digitalisierungsministerin Margarete Schramböck

Ein Zusammenschluss, der sofort Lösungen bringt

Das Digital Team Österreich bildet die größte digitale Gratis-Aktion von in Österreich angesiedelten IT-und Telekomunternehmen, die der starke Zusammenhalt und der Wille zum Durchstarten unserer Wirtschaft vereint. In herausfordernden Zeiten wollen Digitalunternehmen auf diese Weise ihren Beitrag leisten, um KMU zu unterstützen und so diese großen Aufgaben der globalen Krise in Österreich bestmöglich zu managen.

Bereits über 120 Angebote verfügbar

In den letzten Monaten sind über 100 Anbieter dem Aufruf der Bundesministerin gefolgt und stellen seitdem eine Vielzahl konkreter Lösungen für KMU zur Verfügung, die sich in 5 Kategorien einfach und unkompliziert finden und direkt vom jeweiligen Technologie-Unternehmen beziehen lassen.


Videokonferenz und Online Meeting

Videokonferenz-Systeme und andere Collaboration Tools stehen aktuell wegen der Coronavirus-Pandemie hoch im Kurs. Zahlreiche Anbieter stellen ihre Dienste KMU hier zur Verfügung.

Zu den Angeboten​​​​​​​

Kommunikation und Zusammenarbeit

Hier fnden KMU viele digitale Lösungen für Datenspeicherung, Dokumentenmanagement und Informationsaustausch – von Tools für Prozess- und Aufgabenmanagement bis zu Online-Shopsystemen.

Zu den Angeboten

Cyber-Security

Der sichere elektronische und automatisierte Datenaustausch zwischen MitarbeiterInnen und ihren ArbeitgeberInnen, ist eine Herausforderung, die das Arbeiten im Homeoffice mit sich bringt. Im Digital Team Österreich wird mit vielen Lösungen auf die Datensicherheit besonderes Augenmerk gelegt.

Zu den Angeboten

Internetzugang

Eine funktionierender Internetzugang mit ausreichender Bandbreite stellt natürlich die Basis für erfolgreiches Remote-Working dar. KMU finden hier Lösungen für mobile oder fixe Anbindungen zum WWW.

Zu den Angeboten

Digitale Services für Arbeiten, Lernen und Alltag

Auch abseits des klassischen Berufsalltags stellt das Digital Team Österreich als wichtige Ergänzung Lösungen zur Verfügung, die dem Kompetenzaufbau in den Bereichen Arbeiten, Lernen und Alltag dienen.

Zu den Angeboten

Wirtschaft hilft Wirtschaft.
Helfen Sie mit!


Schreiben Sie uns einfach, wenn Sie Teil des Digital Team Österreich werden möchten.

Klicken Sie hier. 

Info: digitalteamoesterreich@digitalaustria.gv.at