Verwaltung

ein mann sitzt am laptop
VERWALTUNG

E-Learning Anti-Korruption

Korruption gefährdet nicht nur den Rechtsstaat, sondern sie erschüttert das Vertrauen der Bürger in die Verwaltung und schadet dem Wirtschaftsstandort Österreich. Im Kampf gegen Korruption setzen wir verstärkt auf Prävention und die Digitalisierung eröffnet dabei neue Möglichkeiten: Das neue e-Learning-Programm der Verwaltungsakademie des Bundes ermöglicht eine flächendeckende Sensibilisierung und Information aller öffentlich Bediensteten und ist ein wichtiges Mosaik im Spektrum der Maßnahmen zur Gewährleistung der Zuverlässigkeit und Integrität des öffentlichen Dienstes.

eine frau im gespräch
VERWALTUNG

Recruiting-Strategie für den Bund

Die Verwaltung steht am Arbeitsmarkt im Wettbewerb mit der Privatwirt­schaft um qualifizierte MitarbeiterInnen und Mitarbeiter: Die verbesserte und weiterentwickelte digitale Job­börse der Republik wird die neue Recruiting-Strategie des Bundes unterstützen und einen überzeug­enden Auftritt am Arbeitsmarkt sicherstellen, damit Österreichs Verwaltung mit gut ausgebildeten und motivierten Fachkräften auch weiterhin die besten Leistungen für Bürger und Unternehmen erbringen kann.

glasfaser kabel die am boden liegen
VERWALTUNG

IT-Konsolidierung auf Bundesebene

Die Angleichung und Harmonisierung von IT-Systemen spart Kosten, schafft Synergien und erhöht die Sicherheit. Die Bundesregierung setzt die IT-Konsolidierung auf Bundesebene konsequent um. Dabei wird auch die Sicherheitsinfrastruktur weiterentwickelt. Einheitliche Servicequalität, schnellere Ergebnisse und mehr Transparenz verbessern die Qualität und Geschwindigkeit der Verwaltung.

person liest das blatt in seiner hand
VERWALTUNG

Digitali­sierung der Verfahrens­führung an Gerichten und Staats­anwalt­schaften

Der rasche und transparente Weg zum Recht ist wichtiges Qualitäts­kennzeichen eines funktionierenden Rechts­staates. Gerichtliche Verfahren lassen sich durch digitale Instrumente (z.B. Videokonferenzen) nicht nur zeitgemäß abwickeln, die digitale Verhandlungs­führung ermöglicht auch zahlreiche neue Services für Bürger­innen und Bürger. Auch bei Insolvenz­verfahren oder außer­gerichtlichen Verfahren können digitale Tools hilfreich sein.

Zwei Arten von Karmeras
VERWALTUNG

IT für mehr Sicherheit in Justizanstalten

Die Bundesregierung verbessert die Sicherheit in Justizanstalten auch durch den verstärkten Einsatz digitaler Hilfsmittel. Die Bandbreite reicht von der besseren Analyse von Videoaufnahmen bis hin zu Detektoren und Sensoren. Diese schützen das Personal und verhindern den illegalen Einsatz von Smartphones in Justizanstalten.

frau schaut in die ferne, dabei hält sie ihre brille und hat ihren laptop auf den schoss
VERWALTUNG

Modern­isierung der elekt­ronischen Akten­verwaltung des Bundes (ELAK)

Die Anforderungen an eine moderne Verwaltung und an den „Partner Staat“ sind aus guten Gründen gewachsen: Nicht die Bürger­innen und Bürger, sondern die Akten sollen laufen - und das digital und hocheffizient: Die Bundes­regierung erweitert daher das ELAK-System. Das bringt moderne Abläufe und neue Prozesse. Automatisierung und Künstliche Intelligenz ermöglichen eine neue Qualität und Geschwindig­keit des Verwaltens und des Bürgerservice.

frau steht vor weißer wand und hält ihren laptop in der hand
VERWALTUNG

Elektronischer Förderungsprozess

Weniger Aufwand, raschere Ergebnisse: Die Bundesregierung entwickelt Förderprozesse gezielt weiter. Die neue, durchgängige E-Government-Lösung im Förderwesen reicht von der Antragstellung bis zur Auszahlung und Abrechnung. Über das Transparenzportal lässt sich jederzeit der Status eines Förderungsantrages einsehen.

drei Bundesheer soldaten betrachten eine karte
VERWALTUNG

Digitalisiertes Sprachwesen im Bundesheer

Hochtechnologie ist selbst-verständlicher Teil der Instrumente des Österreichischen Bundesheeres. Auch die Sprachausbildung beim Österreichischen Bundesheer wird digitalisiert: Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer profitieren von modernen e-Learning-Methoden und digitalen Medien. Auch Prüfungen und Qualitätsmanagement werden durch digitale Instrumente unterstützt.

bundesherr soldat mit rucksack und waffe
VERWALTUNG

Digital­isierung der Verpflegungs­teil­nehmer­abrechnung (VTA) im Bundesheer

Die Verpflegung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Österreichischen Bundesheeres ist auch eine große organisatorische Aufgabe: Ein elek­tronisches Zutrittskontrollsystem, klare Planung und bargeldlose Abrechnung sorgen für effiziente Abläufe rund um sichere und hochwertige Verpflegung.

zwei hände über einer laptop tastatur
VERWALTUNG

Bekämpfung digitaler Verbrechensformen und Internetkriminalität

Neue Kriminalitätsformen erfordern neue Antworten der Sicherheits­behörden: Die internationale Vernetzung und innovative Ansätze zur Bekämpfung Organisierter Kriminalität ermöglichen neue Lösungen für mehr Sicherheit. Gleichzeitig braucht es eine gute Aufklärung und effiziente präventive Maßnahmen. Digitale Intelligenz macht Österreich sicherer.